3D-Druck für Privatanwender

  • „It’s basically like a hot-glue gun that uses the same kind of plastic used to make Legos“ So beschreibt Bre Pettis, CEO von Makerbot Industries, das 3D-Druckverfahren welches bei den meisten 3D Druckern für den privaten Gebrauch verwendet wird. Was ist der 3D-Druck eigentlich? Wo kann er eingesetzt werden? Wird irgendwann ein 3D-Drucker in jedem Haushalt zu finden sein? Um Antworten auf diese„It’s basically like a hot-glue gun that uses the same kind of plastic used to make Legos“ So beschreibt Bre Pettis, CEO von Makerbot Industries, das 3D-Druckverfahren welches bei den meisten 3D Druckern für den privaten Gebrauch verwendet wird. Was ist der 3D-Druck eigentlich? Wo kann er eingesetzt werden? Wird irgendwann ein 3D-Drucker in jedem Haushalt zu finden sein? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, habe ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit einen 3D-Drucker zusammengebaut und versucht mehr über diese spannende Zukunftstechnologie zu erfahren.show moreshow less

Download full text files

  • 3D-Druck_MarcDietsche_172105.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marc Dietsche
Place of publication:Offenburg
Year of Publication:2014
Pagenumber:69
Language:German
GND Keyword:3D-Drucker
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 600 Technik
Advisor:Sabine Hirtes, Ulrich Haiss
Publishing Institution:Hochschule Offenburg
Granting Institution:Hochschule Offenburg, Fakultät Medien und Informationswesen (M+I)
Document Type:Bachelor Thesis
Institutes:Hochschule Offenburg / Abschlussarbeiten / Bachelor-Studiengänge / MI
Acces Right:Zugriffsbeschränkt
SWB-ID:414696700
Release Date:2014/08/06
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell
URN:urn:nbn:de:bsz:ofb1-opus4-2554