Konzeption und Entwicklung von Erweiterungen für das CMS WordPress anhand eines Beispieles zum datenschutzkonformen Einsatz der Web-Tracking-Lösung Piwik

  • WordPress wird von immer mehr Menschen als einfache und schnelle Lösung zur Entwicklung von eigenen Webseiten eingesetzt. Neben einem umfangreichen Grundstock an Funktionen sind die große Flexibilität und Freiheit bei der Gestaltung und die Erweiterbarkeit von WordPress eine der wichtigsten Gründe für den Erfolg des CMS. Die quelloffene Tracking-Software Piwik wird als Beispiel genutzt, um eineWordPress wird von immer mehr Menschen als einfache und schnelle Lösung zur Entwicklung von eigenen Webseiten eingesetzt. Neben einem umfangreichen Grundstock an Funktionen sind die große Flexibilität und Freiheit bei der Gestaltung und die Erweiterbarkeit von WordPress eine der wichtigsten Gründe für den Erfolg des CMS. Die quelloffene Tracking-Software Piwik wird als Beispiel genutzt, um eine Erweiterung zu konzipieren und entwickeln.show moreshow less

Download full text files

  • Thesis.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marc Schütze
Place of publication:Offenburg
Year of Publication:2014
Pagenumber:81
Language:German
DDC classes:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft
Advisor:Roland Riempp, Ralf Lankau
Publishing Institution:Hochschule Offenburg
Granting Institution:Hochschule Offenburg, Fakultät Medien und Informationswesen (M+I)
Date of final exam:2014/08/28
Document Type:Bachelor Thesis
Institutes:Hochschule Offenburg / Abschlussarbeiten / Bachelor-Studiengänge / MW+
Acces Right:Zugriffsbeschränkt
SWB-ID:1659350298
Release Date:2014/09/25
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung
URN:urn:nbn:de:bsz:ofb1-opus4-3494