Kapazitätsbelastung der Rheintalbahn : Zugzahlmessung mit Infrarottechnik

  • Die Analyse von Engpässen im Güterverkehr ist eine wichtige Voraussetzung, um zukünftige Heraus-forderungen der Infrastrukturplanung und Logistik bewältigen zu können. Im Rahmen des EU-Projekts Code24 sollen Strategien für die Behandlung zukünftiger Herausforderungen im Schienengüterverkehr im wichtigsten europäischen Güterverkehrskorridor Rotterdam-Genua entwickelt werden. Hierfür sindDie Analyse von Engpässen im Güterverkehr ist eine wichtige Voraussetzung, um zukünftige Heraus-forderungen der Infrastrukturplanung und Logistik bewältigen zu können. Im Rahmen des EU-Projekts Code24 sollen Strategien für die Behandlung zukünftiger Herausforderungen im Schienengüterverkehr im wichtigsten europäischen Güterverkehrskorridor Rotterdam-Genua entwickelt werden. Hierfür sind Infor-mationen über Zugzahlen und die Kapazitätsauslastung auf einzelnen Streckenabschnitten eine wichtige Voraussetzung.show moreshow less

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hansjörg Drewello, Ingo Dittrich, Stephan Gütle
Publisher:Infrastruktur Wissenschaft
Year of Publication:2013
Language:German
GND Keyword:Güterverkehr; Infrarottechnik; Kapazität
Parent Title (German):Internationales Verkehrswesen
Volume:65
Issue:4
ISSN:0020-9511
First Page:48
Last Page:51
Document Type:Article (reviewed)
Institutes:Hochschule Offenburg / Bibliografie
Acces Right:Frei zugänglich
Release Date:2019/10/29
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG
URL:http://www.hs-kehl.de/fileadmin/hsk/Forschung/CODE24/Dokumente/PDF/Drewello_Guetle_Dittrich_Kapazitaetsbelastung_Rheintalbahn.pdf