Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Digitalisierung ist kein pädagogisches Konzept. Notwendige Fragen und sinnvoller Einsatz von Digitaltechnik im Unterricht

  • Für Bildungseinrichtungen steht das Jahr 2020 für Schulschließungen und coronabedingte Zwangsdigitalisierung. Binnen weniger Wochen wurde notgedrungen auf Fernunterricht und Lernmanagementsysteme (LMS), Schulcloud und Videokonferenzen umgestellt. Zu denken geben sollte weniger die der Pandemie geschuldete Umstellung von Präsenz- auf Distanzunterricht, sondern dessen beabsichtigte Verstetigung samtFür Bildungseinrichtungen steht das Jahr 2020 für Schulschließungen und coronabedingte Zwangsdigitalisierung. Binnen weniger Wochen wurde notgedrungen auf Fernunterricht und Lernmanagementsysteme (LMS), Schulcloud und Videokonferenzen umgestellt. Zu denken geben sollte weniger die der Pandemie geschuldete Umstellung von Präsenz- auf Distanzunterricht, sondern dessen beabsichtigte Verstetigung samt Forderung nach zunehmend automatisierten Beschulungssystemen. Werden Bildungseinrichtungen Teil der Daten-Ökonomie oder gelten weiterhin pädagogische Prämissen?show moreshow less

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Ralf LankauGND
Publisher:vlbs
Year of Publication:2021
Language:German
DDC classes:100 Philosophie und Psychologie
Parent Title (German):Beruflicher Bildungsweg
Issue:6
ISSN:0723-6522
First Page:14
Last Page:18
Document Type:Contribution to a Periodical
Institutes:Bibliografie
Open Access:Nein
Release Date:2022/01/13
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt