Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Bewertungskriterien von Back To Sport bei Athleten nach vorderer Kreuzbandruptur

  • Die Ruptur des vorderen Kreuzbandes (VKB) im Knie ist eine häufige, schwerwiegende und mit hohen Kosten verbundene Verletzung im Sport. Eine erfolgreiche Rehabilitation und Rückkehr in den Wettkampfsport ist trotz zahlreicher wissenschaftlicher Erkenntnisse schwierig. Um das Wiederverletzungsrisiko zu minimieren und den optimalen Zeitpunkt für ein Back To Sport (BTS) zu definieren, werden in derDie Ruptur des vorderen Kreuzbandes (VKB) im Knie ist eine häufige, schwerwiegende und mit hohen Kosten verbundene Verletzung im Sport. Eine erfolgreiche Rehabilitation und Rückkehr in den Wettkampfsport ist trotz zahlreicher wissenschaftlicher Erkenntnisse schwierig. Um das Wiederverletzungsrisiko zu minimieren und den optimalen Zeitpunkt für ein Back To Sport (BTS) zu definieren, werden in der Literatur sehr umfangreiche Assessments vorgegeben, die hohe Anforderungen an Gerätschaften, Geld und Zeit stellen. Durch ein bereitgestelltes Lasersystem für den Olympiastützpunkt (OSP) Freiburg-Schwarzwald wurde überprüft, ob ein einziger funktioneller Test mit dem Lasersystem ein BTS-Assessment ersetzen kann. Dafür wurde eine kleine Studie mit 10 Kreuzbandpatienten durchgeführt. Die Studienteilnehmer wurden durch ein umfangreiches Assessment geführt, wie sie aus aktuellen Studien vorgegeben wird, und absolvierten einen funktionellen Sprungtest mit dem Lasersystem. Um Zusammenhänge der Sprungtest- und der Assessmentergebnisse festzustellen, wurde eine Korrelationsanalyse durchgeführt. Diese zeigte, dass einzelne Tests aus dem Assessment signifikante Zusammenhänge mit den Ergebnissen des Sprungtests hatten. Zukünftig könnte man in Erwägung ziehen, diese zu ersetzen.show moreshow less
  • The anterior cruciate ligament (ACL) rupture is a serious, frequent and costly injury. In order to minimize the risk of re-injury and to define the optimal time for a "Back To Sport" (BTS), the literature presents very extensive assessments that place high demands on equipment, money and time. A laser system, provided for the Olympiastützpunkt (OSP) Freiburg, was used to check whether a singleThe anterior cruciate ligament (ACL) rupture is a serious, frequent and costly injury. In order to minimize the risk of re-injury and to define the optimal time for a "Back To Sport" (BTS), the literature presents very extensive assessments that place high demands on equipment, money and time. A laser system, provided for the Olympiastützpunkt (OSP) Freiburg, was used to check whether a single functional test with the laser system could replace a BTS-Assessment. For this purpose, a small study with 10 cruciate ligament patients was carried out. The study participants were guided through an extensive assessment, as specified by current studies, and a functional jump test with the laser system. In order to determine the relationships between the jump test results and the assessment results, a correlation analysis was carried out. This showed that individual tests from the assessment had significant correlations with the results of the jump test and that one can consider replacing them in the future.show moreshow less

Download full text files

  • Bachelorarbeit_LuisaGriessbaum_HSO.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Luisa Grießbaum
Subtitle (German):Kann ein Sprungtest mit einem Lasersystem ein Back To Sport-Assessment ersetzen?
Place of publication:Offenburg
Year of Publication:2021
Page Number:IV, 73
Language:German
Tag:Lasersystem; Medizintechnik; Sportverletzung
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin, Gesundheit
Advisor:Steffen Willwacher, Walter Rapp
Publishing Institution:Hochschule Offenburg
Granting Institution:Hochschule Offenburg
Document Type:Bachelor Thesis
Open Access:Zugriffsbeschränkt
Institutes:Abschlussarbeiten / Bachelor-Studiengänge / aBM
Release Date:2021/09/07
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International