Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Planung und Umsetzung von Social Media für Kommunen

  • Social-Media-Marketing ist für Kommunen ein wichtiges Instrument, mit ihren vielfältigen Zielgruppen zu interagieren. Gerade vor dem Hintergrund der zahlreichen Herausforderungen, mit denen Kommunen konfrontiert sind, bieten Social-Media-Aktivitäten großes Potenzial, diesen zumindest partiell zu begegnen. Ein erfolgreicher Einsatz von Social Media setzt einen gut durchdachten PlanungsprozessSocial-Media-Marketing ist für Kommunen ein wichtiges Instrument, mit ihren vielfältigen Zielgruppen zu interagieren. Gerade vor dem Hintergrund der zahlreichen Herausforderungen, mit denen Kommunen konfrontiert sind, bieten Social-Media-Aktivitäten großes Potenzial, diesen zumindest partiell zu begegnen. Ein erfolgreicher Einsatz von Social Media setzt einen gut durchdachten Planungsprozess voraus. Im Rahmen dieses Beitrages werden ein solcher Planungsprozess sowie einige wichtige Implementierungsmöglichkeiten für Kommunen vorgestellt.show moreshow less

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Christopher ZerresGND
Editor:Thomas Breyer-Mayländer, Christopher Zerres
Publisher:Springer Gabler
Place of publication:Wiesbaden
Year of Publication:2021
Edition:1.
ISBN:978-3-658-32819-1 (Print)
ISBN:978-3-658-32820-7 (eBook)
Language:German
Tag:Social Media
DDC classes:300 Sozialwissenschaften
Parent Title (German):Social Media im kommunalen Sektor : Einsatzfelder, Herausforderungen, Entwicklungsperspektiven
First Page:35
Last Page:48
Document Type:Part of a Book
Institutes:Bibliografie
Open Access:Zugriffsbeschränkt
Release Date:2021/08/19
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG
URL:https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-32820-7_2
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-32820-7_2