Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Systematische Vorgehensweise für die digitale Transformation

  • In diesem Kapitel geht es um die Frage, welche systematischen Vorgehensmodelle dazu beitragen können, dass einzelne Bereiche in Industrieunternehmen auf ihrem Weg im Rahmen der digitalen Transformation unterstützt werden können. Die Darstellung erfolgt anhand eines Anwendungsbeispiels im Service-Sektor des Maschinenbaus.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Title (German):Systematische Vorgehensweise für die digitale Transformation
Subtitle (German):Ein Beispiel anhand der Transformation des Service-Bereichs im Maschinenbau
Author:Tobias SchmidGND
Edition:1.
Year of Publication:2022
Place of publication:Wiesbaden
Publisher:Springer Gabler
First Page:73
Last Page:94
Parent Title (German):Industrie 4.0 bei Hidden Champions : Digitalisierungsstrategien und ihre Anwendungsfelder in innovativen Industrieunternehmen
Editor:Thomas Breyer-Mayländer
ISBN:978-3-658-36200-3 (Print)
ISBN:978-3-658-36201-0 (Online)
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-36201-0_4
URL:https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-36201-0_4
Language:German
Institutes:Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen (B+W)
Institutes:Bibliografie
Tag:Industrieunternehmen
Open Access: Closed 
Relevance:Buchbeitrag
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt