Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Digitale Unternehmenskompetenzen in der Zeitungsbranche

  • Jahrzehntelang waren Zeitungsverlage Einproduktunternehmen in einem stabilen Markt. Durch die Digitalisierung der Medienmärkte existiert eine Strukturkrise der klassischen Unternehmungen, die eine umfassende Anpassung des Produktspektrums und der Organisationsstruktur erfordert. Digitale Kompetenzen sind dabei als Individualkompetenz auf Mitarbeiterebene und als umfassende UnternehmenskompetenzJahrzehntelang waren Zeitungsverlage Einproduktunternehmen in einem stabilen Markt. Durch die Digitalisierung der Medienmärkte existiert eine Strukturkrise der klassischen Unternehmungen, die eine umfassende Anpassung des Produktspektrums und der Organisationsstruktur erfordert. Digitale Kompetenzen sind dabei als Individualkompetenz auf Mitarbeiterebene und als umfassende Unternehmenskompetenz die Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.show moreshow less
  • Newspaper Business is changing dramatically because of new competitors and the continuing substitution of product functions of the printed and digital newspapers. Therefore newspaper companies, as regional media companies, need a strong focus on their core competencies which are now digital media competencies. It is the major challenge of newspaper management to acquire new talents to integrateNewspaper Business is changing dramatically because of new competitors and the continuing substitution of product functions of the printed and digital newspapers. Therefore newspaper companies, as regional media companies, need a strong focus on their core competencies which are now digital media competencies. It is the major challenge of newspaper management to acquire new talents to integrate individual digital know-how and to transform the organization itself to make sure that individual competencies can transform to companies digital competencies. Team building, organizational structures and HR- and organizational development are the major tasks.show moreshow less

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Contribution to a Periodical
Zitierlink: https://opus.hs-offenburg.de/8833
Bibliografische Angaben
Title (German):Digitale Unternehmenskompetenzen in der Zeitungsbranche
Author:Thomas Breyer-MayländerStaff MemberORCiDGND
Year of Publication:2015
Publishing Institution:Hochschule Offenburg
Creating Corporation:Institut für Angewandte Forschung (IAF)
First Page:58
Last Page:60
Parent Title (German):Forschung im Fokus
Issue:18
ISSN:1866-9352
URL:https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:ofb1-opus4-38229
Language:German
Inhaltliche Informationen
Institutes:Fakultät Medien und Informationswesen (M+I) (bis 21.04.2021)
Institutes:Bibliografie
Journals:Forschung im Fokus
Tag:Digitalisierung; Zeitungsbranche
Formale Angaben
Open Access: Open Access 
 Bronze 
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt