Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 5 of 2704
Back to Result List

Future Energy Grid : Migrationspfade ins Internet der Energie (acatech STUDIE)

Future energy grid : migration to the internet of energy (acatech study)

  • Ziel und Tempo der Energiewende sind gesetzt. Der Ausstieg aus der Stromproduktion in Kernkraftwerken soll bis 2022 geschafft sein. Eine Elektrizitätserzeugung, die auf erneuerbaren Energien beruht, soll die bisherige Erzeugung auf der Grundlage von Kohle, Kernbrennstoffen und Erdgas bis 2050 stufenweise weitgehend ablösen und damit maßgeblich zu den Klimaschutzzielen der BundesregierungZiel und Tempo der Energiewende sind gesetzt. Der Ausstieg aus der Stromproduktion in Kernkraftwerken soll bis 2022 geschafft sein. Eine Elektrizitätserzeugung, die auf erneuerbaren Energien beruht, soll die bisherige Erzeugung auf der Grundlage von Kohle, Kernbrennstoffen und Erdgas bis 2050 stufenweise weitgehend ablösen und damit maßgeblich zu den Klimaschutzzielen der Bundesregierung beitragen. Der Weg zu diesen Zielen ist für die Beteiligten hingegen noch nicht deutlich einsehbar. Viele offene Fragestellungen technischer, ökonomischer, legislativer und gesellschaftlicher Natur verstellen den Blick auf eine klare Strategie zur Erreichung der energiepolitischen Ziele. Vielschichtige Aufgaben und immense Herausforderungen kommen mit der Mammutaufgabe „Energiewende“ auf Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Bevölkerung zu. Ein wichtiger Enabler für die erfolgreiche Integration von Wind- und Sonnenenergie sowie für neue Prozesse, Marktrollen und Technologien ist die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). An diesem Punkt setzt die hier vorliegende Studie an.show moreshow less

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Anke WeidlichORCiDGND, Christian Dänekas, Andreas König
Editor:Hans-Jürgen Appelrath, Henning Kagermann, Christoph Mayer
Creating Corporation:Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
Publisher:Springer
Place of publication:Berlin, Heidelberg
Year of Publication:2012
Pagenumber:324
ISBN:978-3-642-27864-8 Online
ISBN:978-3-642-27863-1 Print
Language:German
GND Keyword:Energieversorgung; Erneuerbare Energien; Intelligentes Stromnetz
Tag:Prognose 2030
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau / 624 Ingenieurbau und Umwelttechnik
Document Type:Report
Institutes:Bibliografie
Acces Right:Frei zugänglich
Release Date:2020/11/16
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-642-27864-8_1