Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Die Bedeutung von Events aus Sicht von Veranstalter, Destination und Teilnehmenden - Veranschaulicht am Snow Bike Festival in Gstaad, CH

  • Die vorliegende Ausarbeitung thematisiert die Entwicklung im Eventmarketing und behandelt mitunter die Bedeutung von Events aus Sicht des Veranstalters, der austragenden Destination und der Eventteilnehmenden als beteiligte Akteure. Zunächst erfolgt ein theoretischer Teil, in dem unter anderem essentiell wichtige Begriffe definiert und eingeordnet sowie Aufgaben im Rahmen des ArbeitsprozessesDie vorliegende Ausarbeitung thematisiert die Entwicklung im Eventmarketing und behandelt mitunter die Bedeutung von Events aus Sicht des Veranstalters, der austragenden Destination und der Eventteilnehmenden als beteiligte Akteure. Zunächst erfolgt ein theoretischer Teil, in dem unter anderem essentiell wichtige Begriffe definiert und eingeordnet sowie Aufgaben im Rahmen des Arbeitsprozesses eines Marketing-Events erläutert werden. Um einen Bezug zur Praxis herzustellen wird eine empirische Vorgehensweise verfolgt, anhand der die Arbeitsfelder rund um die Erstellung der Veranstaltung „Snow Bike Festival 2017 in Gstaad“ veranschaulicht werden, wofür Experteninterviews mit Personen aus der Eventmarketingpraxis durchgeführt wurden. Ziel ist es zudem, die Bedeutsamkeit von Events in praktischer Sichtweise festzuhalten, Trends im Bereich Events zu erkennen und den zukünftigen Einsatz der Kommunikationsinstrumente auf wissenschaftlicher Basis zu analysieren.show moreshow less
  • The present study makes the devolopment in event marketing a subject of discussion and deals with the importance of events from the perspective of the organiser, the hosting destination and the event participants. Initially, a theoretical part with definitions of important terms is given along with a description of the tasks included in the process of organising, realizing and controlling theThe present study makes the devolopment in event marketing a subject of discussion and deals with the importance of events from the perspective of the organiser, the hosting destination and the event participants. Initially, a theoretical part with definitions of important terms is given along with a description of the tasks included in the process of organising, realizing and controlling the event. To create a direct link to practical references, an empirical approach is followed to illustrate the fields of work of the event „Snow Bike Festival 2017 in Gstaad“. Therefore, the author conducted expert interviews with persons from the event marketing practice. Furthermore, it is the aim to record the significance of events from a practical point of view, identify trends concerning events and analyse the future use of communication tools on a scientific basis.show moreshow less

Download full text files

  • Bachelor-Thesis.pdf
    deu

Export metadata

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Tanja Würthner
Place of publication:Offenburg
Year of Publication:2017
Page Number:VI, 155
Language:German
GND Keyword:Eventmarketing
Tag:Eventmarketing
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
Advisor:Thomas Breyer-Mayländer, Oliver Vauderwange
Publishing Institution:Hochschule Offenburg
Granting Institution:Hochschule Offenburg
Date of final exam:2017/02/27
Document Type:Bachelor Thesis
Institutes:Abschlussarbeiten / Bachelor-Studiengänge / MI
Open Access:Zugriffsbeschränkt
SWB-ID:1655553518
Release Date:2017/04/04
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG