Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 42 of 449
Back to Result List

Online-Zahlungssystem der Deutschen Bahn unionsrechtswidrig ("Verein für Konsumenteninformation")

  • Urteilsausspruch (Verfahrenssprache: Deutsch): Art. 9 Abs. 2 VO (EU) Nr. 260/2012 ist dahin auszulegen, dass er einer Vertragsklausel … entgegensteht, die die Zahlung mittels einer Lastschrift, die auf Euro lautet und über das in der EU bestehende Lastschriftverfahren vorgenommen wird (SEPA-Lastschrift), ausschließt, wenn der Zahler seinen Wohnsitz nicht in dem Mitgliedstaat hat, in dem derUrteilsausspruch (Verfahrenssprache: Deutsch): Art. 9 Abs. 2 VO (EU) Nr. 260/2012 ist dahin auszulegen, dass er einer Vertragsklausel … entgegensteht, die die Zahlung mittels einer Lastschrift, die auf Euro lautet und über das in der EU bestehende Lastschriftverfahren vorgenommen wird (SEPA-Lastschrift), ausschließt, wenn der Zahler seinen Wohnsitz nicht in dem Mitgliedstaat hat, in dem der Zahlungsempfänger seinen Sitz hat. EuGH, Urteil vom 05.09.2019 – Rs C-28/18 (EuGH GA ZIP 2019, 1272; Oberster Gerichtshof (Österreich)), ZIP 2019, 1760show moreshow less

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stefan Ernst
Publisher:RWS Verlag
Place of publication:Köln
Year of Publication:2019
Language:German
Parent Title (German):Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht: EWiR
Issue:23/2019
ISSN:0177-9303
First Page:709
Last Page:710
Document Type:Article (unreviewed)
Institutes:Bibliografie
Open Access:Zugriffsbeschränkt
Release Date:2020/01/21
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG
URL:https://www.ewir-online.de/heft-23-2019/ewir-2019-709-online-zahlungssystem-der-deutschen-bahn-unionsrechtswidrig-verein-fuer-konsumenteninformation/