The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 38 of 197
Back to Result List

Mobile Learning mit kontextbezogenen mobilen Diensten in der "KMU Smart Factory"

  • Ein besonderes Merkmal mobiler Dienste ist die Möglichkeit, kontextuelle Gegebenheiten, wie etwa die individuelle Benutzungssituation, bei der Diensterbringung zu berücksichtigen. Mit der Entkoppelung von Lernort und -zeit lässt sich eine Flexibilisierung des Lernprozesses und zugleich eine Integration in reale Arbeitsprozesse, wie z.B. Fertigungsprozesse, erreichen. Durch dieVerwendung mobilerEin besonderes Merkmal mobiler Dienste ist die Möglichkeit, kontextuelle Gegebenheiten, wie etwa die individuelle Benutzungssituation, bei der Diensterbringung zu berücksichtigen. Mit der Entkoppelung von Lernort und -zeit lässt sich eine Flexibilisierung des Lernprozesses und zugleich eine Integration in reale Arbeitsprozesse, wie z.B. Fertigungsprozesse, erreichen. Durch dieVerwendung mobiler Geräte sind Lernmaterialien direkt am Ort des Geschehens verfügbar. Ziel des kontextbezogenen Lernens ist es daher einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen den angebotenen Lernmedien und der Situation, in der sich der Lernende befindet, herzustellen. Existierende Kategorie-Systeme zurKlassifizierung von Kontext genügen dieser Anforderung in der Regel nicht. In diesem Beitrag beschreiben wir Szenarien für kontextbezogenes mobile Learning am Beispiel von Fertigungsprozessen sowie Lösungsansätze für kontextbezogene mobile Dienste.show moreshow less

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Urs Sonderegger, Martin Zimmermann, Katrin Weber, Bernd Becker
Editor:Christoph Rensing, Stephan Trahasch
Creating Corporation:German Computer Society DeLFI
Place of publication:Freiburg
Year of Publication:2014
Language:German
GND Keyword:Cloud Computing
Parent Title (German):Proceedings der Pre-Conference Workshops der 12. e-Learning Fachtagung Informatik (CEUR Workshop Proceedings)
Volume:1227
ISSN:1613-0073
First Page:229
Last Page:239
Document Type:Article (unreviewed)
Institutes:Hochschule Offenburg / Bibliografie
Release Date:2017/08/23
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG
Note:
DeLFI Workshops 2014, co-located with 12th e-Learning Conference of the German Computer Society (DeLFI 2014), Freiburg, Germany, September 15, 2014.
URL:http://ceur-ws.org/Vol-1227/paper41.pdf