• search hit 7 of 9
Back to Result List

Redesign eines USB-Controllers in VHDL und Emulation mit einem Mikroprozessorkern auf FPGA

  • In dieser Arbeit wurde eine USB-Schnittstelle für ein bestehendes Mikrocontroller System FHOP realisiert. Im aktuellen Stand funktioniert das Design zuverlässig in Low Speed Konfiguration. Im Full Speed gibt es noch einige Schwierigkeiten, denn die Kommunikation bricht nach einigen Paket-Transfers zusammen. Durch das Emulieren des Designs auf FPGA wurde die Funktion nachgewiesen. Die nächsteIn dieser Arbeit wurde eine USB-Schnittstelle für ein bestehendes Mikrocontroller System FHOP realisiert. Im aktuellen Stand funktioniert das Design zuverlässig in Low Speed Konfiguration. Im Full Speed gibt es noch einige Schwierigkeiten, denn die Kommunikation bricht nach einigen Paket-Transfers zusammen. Durch das Emulieren des Designs auf FPGA wurde die Funktion nachgewiesen. Die nächste Aufgabe wird sein, die Hardware zu optimieren, damit das USB-Modul auch im Full Speed zuverlässig funktioniert. Zusätzlich wird die Software auf der PC Seite optimiert, um höhere Übertragungsraten zu erzielen.show moreshow less

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Artur Kurz, Dirk JansenGND
Publisher:Fachhochschule Ulm
Place of publication:Ulm
Year of Publication:2003
Pagenumber:6
Opac ID:117979155X
Language:German
Parent Title (German):MPC-Workshop Juli 2003, Konstanz
Issue:Juli 2003
ISSN:1862-7102
First Page:19
Last Page:24
Document Type:Conference Proceeding
Institutes:Hochschule Offenburg / Bibliografie
Release Date:2018/06/08
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG