• search hit 56 of 59
Back to Result List

Kommunikationspolitik im Stadtmarketing

  • Städte und Gemeinden müssen sich heute den veränderten Informations- und Kommunikationsverhalten in der Gesellschaft anpassen und entsprechend den Kommunikationsmix erweitern beziehungsweise neu ausrichten. Dabei bieten insbesondere die Online-Kommunikationsmaßnahmen zahlreiche neue Möglichkeiten, zum Beispiel das Targeting. Der folgende Beitrag gibt zunächst einen Überblick über denStädte und Gemeinden müssen sich heute den veränderten Informations- und Kommunikationsverhalten in der Gesellschaft anpassen und entsprechend den Kommunikationsmix erweitern beziehungsweise neu ausrichten. Dabei bieten insbesondere die Online-Kommunikationsmaßnahmen zahlreiche neue Möglichkeiten, zum Beispiel das Targeting. Der folgende Beitrag gibt zunächst einen Überblick über den Kommunikationsprozess und das Content-Marketing. Im Anschluss werden einige wichtige Kommunikationsinstrumente für das Stadtmarketing näher vorgestellt.show moreshow less

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christopher ZerresGND
Editor:Thomas Breyer-Mayländer, Christopher Zerres
Publisher:Springer Gabler
Place of publication:Wiesbaden
Date of Publication (online):2019/07/03
Edition:1.
ISBN:978-3-658-26253-2 (Print)
ISBN:978-3-658-26254-9 (Online)
Language:German
Parent Title (German):Stadtmarketing: Grundlagen, Analysen, Praxis
First Page:121
Last Page:140
Document Type:Part of a Book
Institutes:Hochschule Offenburg / Bibliografie
Acces Right:Zugriffsbeschränkt
Release Date:2019/10/24
URL:https://www.springerprofessional.de/kommunikationspolitik-im-stadtmarketing/16876786
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-26254-9_6