Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 3 of 10
Back to Result List

Digitalisierung als Technik der Gegenaufklärung

  • Die „Digitalisierung“ scheint die aktuelle Heilslehre zu sein, die viele Menschen (ver-)blendet. Das „Vordringen der Digitaltechnik in alle Lebensbereiche“ sei alternativlos und unumkehrbar, heißt es allenthalben – als sei das Etablieren einer technischen Infrastruktur eine Naturgewalt und als stünden nicht ganz konkrete wirtschaftliche Interessen hinter diesen Netzwerkdiensten. Ausgeblendet wird,Die „Digitalisierung“ scheint die aktuelle Heilslehre zu sein, die viele Menschen (ver-)blendet. Das „Vordringen der Digitaltechnik in alle Lebensbereiche“ sei alternativlos und unumkehrbar, heißt es allenthalben – als sei das Etablieren einer technischen Infrastruktur eine Naturgewalt und als stünden nicht ganz konkrete wirtschaftliche Interessen hinter diesen Netzwerkdiensten. Ausgeblendet wird, dass hinter Phrasen wie „die Digitalisierung verändert…“ oder „die Digitalisierung sorgt für… “ oder „die Digitalisierung führt zu ...“ ganz konkrete und benennbare Akteure bzw. Unternehmen und deren Geschäftsfelder stehen.show moreshow less

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Ralf LankauGND
Editor:Martin Wendisch
Publisher:Hogrefe
Place of publication:Bern
Year of Publication:2021
Date of first Publication:2021/02/22
ISBN:978-3-456-95989-4 (PDF)
ISBN:978-3-456-75989-0 (EPUB)
ISBN:978-3-456-85989-7 (Print)
Language:German
DDC classes:100 Philosophie und Psychologie
Parent Title (German):Kritische Psychotherapie. Interdisziplinäre Analysen einer leidenden Gesellschaft
First Page:147
Last Page:157
Document Type:Part of a Book
Institutes:Bibliografie
Acces Right:Zugriffsbeschränkt
Release Date:2021/02/24
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG
DOI:https://doi.org/10.1024/85989-000