• search hit 2 of 2
Back to Result List

Bilaterale CI-Anpassung – Einfluss auf die binaurale Entmaskierung

  • Das normalhörende auditorische System ist in der Lage, interaurale Zeit- bzw. Phasendifferenzen zur verbesserten Signaldetektion im Störgeräusch zu nutzen. Dieses Phänomen wird häufig als binaurale Entmaskierung bezeichnet und ist sowohl bei einfachen Signalen wie Sinustönen, als auch bei Sprachsignalen im Störgeräusch wirksam. Vorangegangene Studien haben gezeigt, dass binaurale EntmaskierungDas normalhörende auditorische System ist in der Lage, interaurale Zeit- bzw. Phasendifferenzen zur verbesserten Signaldetektion im Störgeräusch zu nutzen. Dieses Phänomen wird häufig als binaurale Entmaskierung bezeichnet und ist sowohl bei einfachen Signalen wie Sinustönen, als auch bei Sprachsignalen im Störgeräusch wirksam. Vorangegangene Studien haben gezeigt, dass binaurale Entmaskierung eingeschränkt auch bei bilateralen CI-Trägern beobachtbar ist (Zirn et al., 2016). Aktuelle Ergebnisse zeigen, dass die binaurale Entmaskierung sensitiv gegenüber der bilateralen CI-Anpassung ist. So lässt sich der Effekt durch tonotopen Abgleich und Herausstellen eines apikalen Feinstrukturkanals modulieren. Steigerungen der binauralen Entmaskierung um bis zu 1,5 dB sind auf diese Weise gegenüber der konventionellen CI-Anpassung möglich. Allerdings variiert der Einfluss der CI-Anpassung interindividuell erheblich.show moreshow less

Export metadata

Metadaten
Author:Stefan ZirnORCiDGND, Susan Arndt, Antje Aschendorff, Roland Laszig, Thomas Wesarg
Year of Publication:2017
Pagenumber:1
Language:German
Parent Title (German):20. Jahrestagung "Hearing Meets Brain - Neuronale Aspekte des Hörens" Deutsche Gesellschaft für Audiologie e. v Aalen // 22.–25. Februar 2017
First Page:217
Last Page:217
Document Type:Other
Institutes:Hochschule Offenburg / Bibliografie
Release Date:2018/01/10
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung
URL:https://www.dga-ev.com/fileadmin/daten/downloads/bisherige_Jahrestagung/DGA2017_final.pdf